Ein guter Morgen beginnt mit Espresso

  • September 29, 2021
  • by

Nachdem der Wochenbeginn am Montag bisher eher holprig verlaufen ist, komme ich so langsam wieder in die Gänge. Neben meiner sportlichen Aktivitäten mit Schwimmen und Spaziergehen hilft mir dafür vor allem morgens mein geliebter Espresso.

Dieser muss stark sein und wird mit Genuss in einer Espresso-Tasse getrunken. Diese erinnert mich an einen tollen Urlaub in Barcelona – mit dem Motiv der Sagrada Familia. Nach dem tollen Start in den Tag (ich konnte heute auch lange ausschlafen).

Die nächste wichtige Frage in meiner „Tages-Routine“ ist dann oft – wohin gehe ich Frühstücken?

Je nachdem, wo auf dieser wunderschönen Welt ich mich gerade aufhalte, gibt es verschiedene Varianten. Manchmal spaziere ich auch einfach los in die jeweilige Innenstadt und schaue, welches Lokal mich „anlacht“. In Graz habe ich bereits 1-2 Favoriten ausgemacht – bin aber natürlich auch immer offen für neue Versuche und Inspirationen. Wohin es heute geht steht also noch nicht fest – falls wer einen „neuen“ Tipp hat, gerne melden.

1 Kommentar

    Benjamin Walter

    30th Sep 2021 - 9:40

    Am Wochenende ist es beispielsweise im Harrach Cafe ganz gemütlich, aber auch im Fotter (in der Nähe) oder in einem der vielen Tribekas kann man sich mit Freunden oder seinem Date zum Frühstück treffen.

Schreib einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

×